Traubenkirschengeist Sekunda

23,00 

Produkt enthält: 0,5 l

Kategorie:

Beschreibung

In unserem Naturraum wachsen an Feldrändern und Brachflächen Traubenkirschen. Die Traubenkirsche hat schon als Blüte den natürlichen Mandelduft- und -geschmack. Diesen Geschmack gibt sie in der Frucht weiter. Wir mazerieren die Traubenkirsche ca. 8 bis 10 Tage, wobei das Fruchtfleisch leicht angerätzt wird, damit die Kerne nicht frei liegen. Danach wird die Traubenkirsche destilliert und wir leiten den ersten Brand von 95 bis 85 Volumenprozent in einen separaten Behälter, der Rest läuft dann von 85 bis 40 Volumenprozent in einen weiteren Behälter.

Der erste Brand, unser Selectiongeist, hat das typische Kirscharoma mit einem Mandelton. Bei dem zweiten Brand, der Traubenkirsche Sekunda, ist das Kirscharoma verloren gegangen und der Mandelton überwiegt. Um die Geschmacksvielfalt dieser Destillate zu erhalten haben wir die Traubenkirschengeiste mit 45 % Alkoholgehalt angesetzt. Das wir mit dieser Philosophie richtig liegen, hat uns die Verleihung des Preises “Kulinarischer Botschafter Niedersachsen” für die Traubenkirsche Sekunda“ gezeigt. Darauf sind wir sehr stolz.

Zusätzliche Information

Gewicht 2 kg
Geschmack

Kirsche mit ausgeprägter Mandelnote

Alkoholgehalt in Vol.

45